Heu von unseren Pflegewiesen !

Wir geben unser qualitativ hochwertiges Wiesenheu gegen eine kleine Spende von 3-5,-€ pro Sack an Kaninchen - oder Meerschweinchenhalter ab. Für den Sack nehmen wir einen Pfand von 2,-€.

Das Heu enthält keinerlei giftige Unkräuter und wurde überhaupt nicht gedüngt und von Hand mit der Sense geerntet.  Mit dem Kauf unterstützen sie unsere Arbeit.  Das Heu kann bei André Grabs abgeholt werden. Siehe  Kontakt. 

Sensenkurs am Rebberg

Am Samstag den 16.05.2015 hatten wir bei wunderbarem Wetter und noch nassen Wiesen viel Gelegenheit das Dengeln und Mähnen am Rebberg zu üben. Einen Teil unserer Pflegewiese konnten wir dadurch gleich mit abnehmen. Als Gruppe von 6 Teilnehmer und Teilnehmerinnen konnte jeder einmal die verschiedenen Techniken ausprobieren. Wir hoffen nun, dass im kommenden Jahr wieder Anmeldungen für den Kurs vorliegen und damit die ein oder andere Rasenecke im Garten etwas mehr an Höhe und Vielfalt gewinnen darf. 

Einsaat am Glotterpfad

Bei schönstem Wetter konnten wir am letzten Sonntag in den Osterferien die einjährige Sommerblumenmischung endlich unter die Erde bringen.

Da die Mischung vom letzten Jahr zu hoch ausgefallen war und nach Aussage von Herrn Heiden die Verkehrssicherheit gefährdet hat, haben wir nun die nur bis zu 40cm hohe Mischung ausgebracht. Ein bunter Farbtupfer für Mensch und eine Nektartankstelle für Insekten ist es allemal. 

Endlich geschafft!! Der Wiedehopf kann kommen!

Gestern bei ausgereiftem Aprilwetter konnte der erste Wiedehopfnistkasten mit Herrn Stange angebracht werden.  Inzwischen haben wir auch für den zweiten Kasten eine entsprechende Hütte. Wir suchen weiterhin nach passenden Hütten. 

Wiedehopfnistkästen am Rebberg

Nun ist es soweit, am Mittwoch, den 01. April, und dies ist kein Scherz, wird der erste Wiedehopfnistkasten am Rebberg an dieser Hütte angebracht werden.

Wir danken Herrn Feser sehr dafür, dass er uns diese Hütte dafür überlässt.  Die Nistkästen wurden gespendet und bei soviel Entgegenkommen, kann der Wiedehopf eigentlich gar nicht mehr anders, als hier einzuziehen.

Wir sind gespannt!!